Über 2 Millionen Euro Förderung für Digitalisierung im Lehramtsstudium

Mit dem Projekt können sich zukünftige Lehrerinnen und Lehrer noch besser auf ihren Beruf vorbereiten.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert mit über 2 Millionen Euro das Projekt „Digitalisierung in der Ausbildung von Lehramtsstudierenden: Orientierung und Gestaltung ermöglichen“ – kurz Dialoge. Es handelt sich dabei um ein interdisziplinäres Vorhaben an der RUB, mit dem Lehramtsstudierende das Thema Digitalisierung für den späteren Beruf bereits in ihrem Studium umfassend kennenlernen. Außerdem sollen Studierende und Lehrende des Masters of Education ihre Medienkompetenzen und medienpädagogischen Kompetenzen damit weiterentwickeln können. Dialoge ist ein Projekt der Professional School of Education (PSE) und startet im März 2020.    

weiterlesen    (Ausführliche Presseinformation)


Weitere News und Presseinformationen:

Luigi-Galvani-Preis
Auszeichnung für Nicolas Plumeré

Der Chemiker baut Enzyme aus Pflanzen in Sensoren und Brennstoffzellen ein.
Katalyse
Hohe Reaktionsraten auch ohne Edelmetalle

Edelmetalle sind oft effiziente Katalysatoren. Aber sie sind teuer und selten. Wie effizient edelmetallfreie Alternativen sind, ist bislang jedoch schwer zu bestimmen.
mehr...



Veranstaltungen und Termine

      GSCB Kalender                                Das Schwarze Brett



     

Topicbild

Bewirb dich jetzt bis 15. September!


weiterlesen


Die Fakultät für Chemie und Biochemie bei !

GSCB  
Graduate School of
Chemistry and Biochemistry



ACC Terahertz
Solvation 

RUB Research School


ZEMOS
Home of Solvation Science @ RUB



HLN

    ACC Terahertz


RUBiospek