Neues Projekt
Antibiotikaresistente Bakterien bekämpfen

Neuartige Wirkmechanismen von Naturstoffen sollen das Problem eindämmen.
Resistente Bakterien verbreiten sich und gefährden die Wirksamkeit von Antibiotika weltweit. Forscherinnen und Forscher aus Wuppertal und Bochum wollen gemeinsam mit dem Dortmunder Lead Discovery Center neuartige Antibiotika entwickeln, die diese Resistenzen brechen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Vorhaben, das die Bergische Universität Wuppertal koordiniert, mit rund zwei Millionen Euro. Das Projekt ist am 1. April 2019 gestartet und läuft für dreieinhalb Jahre.    
weiterlesen


Weitere News und Presseinformationen:

Exzellenzcluster-Kooperation
EU fördert neues interdisziplinäres Postdoktorandenprogramm
Rund 3,5 Millionen Euro fließen in das neue Programm, das das Bochum-Dortmunder Exzellenzcluster Ruhr Explores Solvation (RESOLV) mit Schweizer Kollegen gestaltet.
ERC Advanced Grant
Katalysatoren für kontrollierte Kaskadenreaktionen

Kohlendioxid oder Stickoxide in nützliche oder ungiftige Stoffe umzuwandeln ist schwierig. Wolfgang Schuhmann will Wege finden und wird dabei von der EU unterstützt.
mehr...



Veranstaltungen und Termine

      GSCB Kalender                                Das Schwarze Brett



     

Die Fakultät für Chemie und Biochemie bei !

GSCB  
Graduate School of
Chemistry and Biochemistry





RUB Research School

    IFSC

ZEMOS
Home of Solvation Science @ RUB



HLN

    ACC Terahertz


RUBiospek