Promotion

Promotion mit Modellcharakter

3(+1): Nach dieser „Zauberformel“ absolvieren Doktorandinnen und Doktoranden in der GSCB ein strukturiertes Promotionsstudium, das international kompatibel ist. Studierende mit einem sehr guten Bachelor-Abschluss können schon nach einem einjährigen Vorbereitungsstudium in das dreijährige Forschungsstudium einsteigen, für das normalerweise ein Diplom- bzw. Masterabschluss vorausgesetzt wird.

Alle Doktoranden des Promotionsstudiengangs sind automatisch Mitglied der GSCB. Sie profitieren von dem internationalen Umfeld, einem anspruchsvollen Curriculum und englischsprachigen Lehrveranstaltungen.

Zudem werden sie fachlich wie außerfachlich, zum Beispiel durch spezielle Deutschkurse, intensiv betreut.

Ablauf des Promotionsstudiums (engl.) »

Topicbild